Maus Etui

Druckt die Schnittmuster aus und klebt sie zusammen. Danach kann es losgehen!

Download
Schnitt Maus Etui
Schnitt Maus Etui.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
MausEtui.ChaWe-Naturmode

Für ein Maus Etui wird benötigt:

ca. 30cm Stoff

Wollreste

Wackelaugen

ein Reißverschluss 20cm

Einlage

passendes Nähgarn


1.Schneide den Steg einmal im Bruch, die Nase einmal, das Oberteil zweimal (mit Nahtzugabe an der Geraden) und das Unterteil einmal (im Bruch an der Geraden) aus. 

Fixiere ggf. dünne Stoffe mit Bügeleinlage. 

MausEtui.ChaWe-Naturmode

MausEtui.ChaWe-Naturmode

2.  Versäubere die Stoffkanten. Nähe die Oberteile an der Geraden Kante, an den Reißverschluss. Anschließend schließe die hintere Mitte vom Steg.


3. Steppe nun die Reißverschlussnaht noch einmal ab. 

 

MausEtui.ChaWe-Naturmode

4. Steck die Nase auf die vordere Mitte und stepp sie mit einem Zick-Zack-Stich auf die Oberteile.

Bügel die hintere Mitte vom Steg auseinander.


5. Drehe nun für den Mausschwanz und die Schnurhaare Kordeln:

Mausschwanz: Nimm dafür 4x 80 cm Wolle, halbiere diese (du hast jetzt 8 Wollschnüre in der Hand) und drehe sie zur Kordel.

Schnurhaare: Nimm pro Schnurhaar einmal 60 cm Wolle, halbiere diese und drehe sie zu einer Kordel.

Verschließe die Enden mit einem Knoten.

6. Viertel die Strecke von der oberen Stegkante und das Oberteil (Knipse). Stecke diese Punkte nun rechts auf recht aufeinander und fasse dabei den Mausschwanz und die Schnurhaare ein.

Steppe nun den Steg an das Oberteil.


7. Wiederhole den 6. Schritt (nur ohne Mauseschwanz und Schnurhaare) mit dem Unterteil.

Lasse vor dem steppen den Reißverschluss auf, damit du anschließend das Etui wenden kannst.


 

8. Klebe zum Schluss noch Wackelaugen über die Nase. Alternativ gehen auch Knöpfe als Augen.

MausEtui.ChaWe-Naturmode

Fertig ist das Maus Etui!

 

Für Fragen oder Anregungen stehe ich gerne zur Verfügung!